Monolith Chronograph

42 mm | Referenz: 638.18.31

Der Begriff Monolith stammt aus dem Griechischen und bedeutet einheitlicher Stein. Und als solches versteht sich dieser FORTIS Designklassiker, der seine Funktionen nicht nur auf der Erde sondern auch im offenen Weltraum unter Beweis gestellt hat. Neben der griechischen Bedeutung war es FORTIS wichtig, mit dem 638.18.31 Monolith Chronograph auch die Tiefe und Weite des Weltraums in all seiner Schwärze auf das Ziffernblatt zu bringen.

Zum Online Shop Zum Store Finder

Neben dem Ziffernblatt mit den grün nachleuchtenden Indexen wird diese Tiefe auch durch das schwarze PVD-Gehäuse und die schwarzen Bänder symbolisiert. Neben diesen Symbolträgern verfügt der Monolith Chronograph natürlich über eine einseitig verstellbare Drehlünette, Antireflektionsglas und die klassische Chronographie. Angetrieben wird diese legendäre Cosmonautis-Uhr von dem bewährten ETA-7750.

 

  • Werk

    Automatik, Swiss made, ETA 7750

  • Gehäuse

    42 mm Ø Edelstahl, schwarze PVDBeschichtung, beidseitig entspiegeltes Saphirglas, wasserdicht 20 bar

  • Verpackung

    Lederbox, Bedienungsanleitung, internationale Garantie

  • Zifferblatt/Zeiger

    Zeiger und Indexe mit weißem Superluminova, grün nachleuchtend

  • Funktionen

    Chronograph, Stunde, Minute und kleine Sekunde, 12-Stunden- und30-Minuten-Zähler, Tages- und Datumsanzeige, Tachymeter

  • Optionen

    Lederband, Leather Performance Band, schwarz PVD-beschichtetes Metallarmband, Kautschukband