19FORTIS p.m.

40 mm | Referenz: 902.20.21

Polierter Edelstahl und schwarzes Ziffernblatt – eine Kombination, die in vielen Bereichen schlichte Eleganz ausdrückt. So auch bei der 902.20.21 19FORTIS p.m. Das Gold der römischen Ziffern, Indexe und Zeiger heben sich darüber hinaus mit perfekter Ablesbarkeit vom anthraziten, im „Tuxedo-Shirt-Stil“ plissierten Ziffernblatt ab. Mit nur 40mm Durchmesser kann diese Uhr sowohl vom Gentleman als auch von der Gentlelady zur Hand genommen werden.

Zum Online Shop Zum Store Finder

Dem Träger ist jedenfalls alle Aufmerksamkeit garantiert. Durch den mit 6 Schrauben aufwendig am Gehäuse befestigten Glasboden kann das Herzstück der FORTIS 19FORTIS p.m. inspiziert werden. Die Faszination für das Zusammenspiel von Zahnrädern, Federn und natürlich des stetig schwingenden Rotors begeistert jeden Besitzer des Meisterstücks. Aufgrund der grossen Bandauswahl – von klassischen Kalbsledervarianten bis hin zu extravaganten Alligator- oder Straussenlederbändern – findet jeder seine passende Kombination. Wer eher helle Ziffernblätter bevorzugt sollte sich in jedem Fall auch die Variante 902.21.22 19FORTIS a.m. genauer anschauen. Des Weiteren bietet FORTIS diese Modelle auch in der jeweiligen Massivroségold-Version an.

  • Werk

    Automatik, Swiss made, ETA 2892-A2, 42 h Gangreserve, 21 Steine

  • Gehäuse

    40 mm Ø, 7,35 mm Höhe, massives 5N Roségold, Saphirglas, Mineralglas-Gehäuseboden mit 6 Schrauben, wasserdicht 5 bar

  • Verpackung

    Lederbox, Bedienungsanleitung, internationale Garantie

  • Zifferblatt/Zeiger

    Zifferblatt anthrazit, erhabene Ziffern und Indexe 5N rosévergoldet, Stunde, Minute und Sekunde 5N rosévergoldet

  • Funktionen

    Stunde, Minute, Sekunde, Datum bei 6 Uhr, Minuterie

  • Optionen

    Lederband schwarz, mittelbraun (Barenia), hellbraun (Liberty Gold)