Marinemaster Classic Chronograph

42 mm | Referenz: 671.17.41

„Brains on Ice“ war zu keinem Zeitpunkt das Motto der FORTIS, ganz im Gegenteil: FORTIS trieb die Entwicklung des Marinemaster Chronographen solange voran, bis er die hochgestellten Qualitätsansprüche erfüllte. So kam es, dass FORTIS ein aus dreizehn internationalen Forschern bestehendes Team, auf der Forschungsstation Concordia bei ihrem „European Space Agency Program“ mit dem Marinemaster Chronographen unterstützte.

Zum Online Shop Zum Store Finder

Das Programm „Brains on Ice“ diente der Untersuchung der Auswirkungen von lang anhaltender Dunkelheit, Kälte und Isolation auf das menschliche Gehirn und daraus resultierende Verhaltensweise. Damit die Forscher nicht völlig zeitlos in der Ost-Antarktis arbeiten und handeln mussten, diente die FORTIS Marinemaster als zuverlässiges Zeitmessinstrument. Trotz Eiseskälte und extrem schwierigen Bedingungen konnte sich die FORTIS Marinemaster behaupten. Mit ihren Eigenschaften wie zum Beispiel der enormen Druckresistenz von 20 bar, dem robusten Gehäuse und der groben Drehlünette ist sie wie geschaffen für Extremsituationen. Natürlich macht der 671.17.41 Marinemaster Classic Chronograph heute auch abseits der Antarktis eine eindrucksvolle Figur.

  • Werk

    Automatik, Swiss made, ETA 7750

  • Gehäuse

    42 mm Ø Edelstahl, beidseitig entspiegeltes Saphirglas, wasserdicht 20 bar

  • Verpackung

    Lederbox, Bedienungsanleitung, internationale Garantie

  • Zifferblatt/Zeiger

    Ziffern, Indexe und Zeiger mit weißem Superluminova, blau nachleuchtend

  • Funktionen

    Chronograph, gleichlaufende Drehlünette, farbige 15-Minuten-Skala, Stunde, Minute und kleine Sekunde, 12-Stunden- und 30-Minuten-Zähler, Tages- und Datumsanzeige, Tachymeter

  • Optionen

    Lederband, Leather Performance Band, Metallarmband, Kautschukband