Austrian Space Forum

Land

Österreich

Environment

Space

Bekannt für

line

Das Space Forum ist ein Netzwerk von Weltraumexperten in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Institutionen aus Wissenschaft und Industrie, die an der Spitze der wissenschaftlichen Forschung stehen. Während der Mars-Simulationen begleiten wir das Team der Analog-Astronauten in die Wüste. Unser Ziel ist es, zu erfahren, wie die zukünftige Marswache aussehen muss, welchen Widrigkeiten sie standhalten muss und welche technischen Anforderungen zu erfüllen sind.

Vom 04. bis 31 Oktober 2021 wird das Austrian Space Forum eine analoge Mars-Feldsimulation in der Negev Wüste in Israel durchführen. Die AMADEE-20 Mars Simulation wird in einer sogenannten „terrestrischen Mars-Analogumgebung“ stattfinden und dabei von einem Mission Support Center von Österreich aus geleitet. Ein speziell trainiertes, sechsköpfiges Analog-Astronaut/Innen-Team wird mithilfe von Raumanzugsimulatoren Experimente und Verfahren für zukünftige astronautische und robotische Exploration des Roten Planeten testen.

Because Future Matters.

"Das Austrian Space Forum OeWF ist eine der führenden Institutionen, die analoge Marsmissionen durchführen und damit den Weg für die zukünftige Erkundung des Roten Planeten durch den Menschen ebnen. "

Next Giant Leap.

Mit Herz und Seele.

Anika ist eine echte Superheldin: Sie ist als Analog-Astronautin ein wesentlicher Teil der bahnbrechenden Mars-Forschung, unterrichtet Nachwuchstalente an der Universität, pflegt ein enges Familienleben mit ihrem Mann und ihren drei Kindern und darübe hinaus hat sie mit gerade einmal 30 Jahren bereits einen Doktortitel und arbeitet an ihrem nächsten Titel. Sie ist eine positive Persönlichkeit mit einem großen Herzen, charismatisch und selbstbewusst. Hört nie auf zu erforschen und zu lernen. Sie ist der Inbegriff der modernen Frau.

Video abspielen
Watch the full story about Anika