Header-Bild
Nov 26, 2021
12:47:22 PM

Der Kampf um Gleichgerechtigkeit

Vor einiger Zeit haben wir unsere Zusammenarbeit mit Buckle & Seam angekündigt. Ihr Engagement und ihr Enthusiasmus, die Welt nach und nach zu verändern, ist inspirierend. In diesem Gastbeitrag kannst du mehr über sie erfahren:

Großer Impact in einer globalen Welt

Der Kampf um Gleichgerechtigkeit

Buckle & Seam ist sich bewusst, dass sie nicht perfekt sind. Aber sie wollen immer weiter dazulernen. Das Berliner Start-up übernimmt Verantwortung für seine Taten. Das team ist sich den sozialen Ungleichheiten der Welt bewusst, und schätzt daher jeden kleinen Schritt, der eine Veränderung mit sich bringt – von kurzfristig bis langzeitig, von lokal zu global. Durch ihr kritisches Denken und ein fortlaufendes Bewusstsein, beurteilen sie permanent ihre eigenen Aktionen. Sie beschäftigen sich mit ihren Mitmenschen, ihrer Umwelt und ihrem positiven Einflussvermögen.

Wir leben in einer globalen Welt, in welcher unsere Entscheidungen weltweit eine Wirkung haben können. Wie sie hier in Deutschland agieren, ist ebenfalls in Pakistan und anderen Teilen der Welt spürbar. Wir können uns nicht nur um uns selber kümmern, wir müssen lokale unterversorgte Gemeinden unterstützen. Genau aus diesem Grund ist Buckle & Seam überhaupt erst entstanden.

Seit ihrer Gründung 2016 setzen Buckle & Seam sich mit mehr als nur dem Verkauf ihrer Taschen ein. Mit Leidenschaft und Anspruch ist Buckle & Seam bereit neue Richtungen einzuschlagen und Grenzen zu überwinden. Buckle & Seam möchte als Vorbild vorangehen, transparent kommunizieren und mutig sein. Denn nur so kann man die Welt Schritt für Schritt verändern.

Buckle & Seam kämpft für das fundamentale Recht auf Bildung, da es der Schlüssel zu Gleichberechtigung und das Fundament persönlicher und professioneller Entwicklung jedes Menschen ist. 263 Millionen Kinder weltweit haben kein Zugang zu Bildung und hier setzt das Startup an. Sie wollen Kindern, die normalerweise keinen Zugang zu Bildung hätten, diesen ermöglichen.

Es hat alles in Pakistan begonnen, wo die zwei Gründer sich kennengelernt haben und nur 59% der Bevölkerung lesen oder deren eigenen Namen schreiben können. Heutzutage, dank ihrer starken und loyalen Community, können sie den Bau und die Ausstattung von Schulen sowie Initiativen für LehrerInnen unterstützen. Sie haben mittlerweile schon über 1.000 Kinder zur Schule schicken können und ihnen eine Chance auf ein selbstbestimmtes Leben und Einkommen ermöglicht. Ein kleiner Beitrag mit einem großen lebensverändernden Einfluss! Nicht nur für die Kinder, aber auch deren Familien. Vor allem ein großer Einfluss für junge Frauen, deren Rolle in der Gesellschaft stark vernachlässigt ist, und jetzt bewusst durch Bildung und sich ergebende Zukunftschancen gestärkt werden.

Schau dir die schönen Produkte an, die sie für uns in feinster Handarbeit hergestellt haben – perfekt auch als sinnvolles Weihnachtsgeschenk für deine Liebsten.

Aktuelle News