Tycoon Date a.m.

41 mm | Referenz: 903.21.12

Zeit für Altbewährtes. Unter diesem Motto besinnt sich FORTIS auf die Ursprünge der eigenen Uhrmacherkunst – damals noch zu Zeiten des Firmengründers Walter Vogt.  Im Zuge der Einführung der Terrestis Collection in 2015 hat FORTIS die alten Bücher und Pläne zur Hand genommen und Modelle aus den 30er und 40er Jahren in das 21te Jahrhundert übersetzt. So auch mit dem FORTIS 903.21.12 Tycoon Date a.m.

Zum Online Shop Zum Store Finder

Mit dem 41mm Bicolor Edelstahlgehäuse mit nur 10,22mm Höhe gelingt es FORTIS modernste Technik in ein elegantes Design zu verpacken. Angetrieben durch ein ETA 2892-A2 mit 42 Stunden Gangreserve und 21 Edelsteinen verrichtet dieser Zeitmesser zuverlässig sein Aufgabe. Das bombierte Silber-opale Ziffernblatt verstärkt mit seinen aufgesetzten 5N rosé-vergoldeten Ziffern und Indexen die Eleganz und Zeitlosigkeit. Die Stunden- und Minutenzeiger sind ebenfalls vergoldet während der Sekundenzeiger in blau einen dynamischen Akzent setzt. Passend zu dieser Gentleman-Uhr bietet FORTIS verschiedene Lederbänder an, unter anderem auch Alligator- und Straussenleder.

  • Werk

    Automatik, Swiss made, ETA 2892-A2, 42 h Gangreserve, 21 Steine

  • Gehäuse

    41 mm Ø, 10,22 mm Höhe, Edelstahl bicolor poliert und gebürstet, Saphirglas, Mineralglas-Gehäuseboden mit 6 Schrauben, wasserdicht 5 bar

  • Verpackung

    Lederbox, Bedienungsanleitung, internationale Garantie

  • Zifferblatt/Zeiger

    bombiertes Zifferblatt silber-opal, erhabene Ziffern und Indexe 5N rosévergoldet, Stunde und Minute 5N rosévergoldet, Sekunde gebläut

  • Funktionen

    Stunde, Minute, Sekunde, Datum bei 6 Uhr, Minuterie

  • Optionen

    Lederband schwarz, mittelbraun (Barenia), hellbraun (Liberty Gold)