Header-Bild
Jul 23, 2019
14:31:25 PM

Fortis wird “Official Timekeeper” des FC St. Gallen 1879

Mit Beginn der Saison freut sich der älteste Fussballklub auf dem europäischen Festland auf einen ganz besonderen neuen Spieler. Ab dem 1. Juli wird die unabhängige Uhrenmarke FORTIS mit Sitz in Grenchen “OFFIZIELLER TIMEKEEPER” des FC St. Gallen 1879.

“Als Ostschweizer ist es mir ein besonderes Anliegen und eine grosse Freude, den Traditionsverein zu begleiten” (Jupp Philipp, Inhaber der FORTIS Watches AG).

Der FC. St. Gallen, gegründet 1879, heute mit Matthias Hüppi als Präsident, ist glücklich, einen Partner mit Tradition und Unabhängigkeit gefunden zu haben.

“Ich bin stolz, eine so hochwertige, zeitlose und robuste Uhr tragen zu dürfen, die auch ein Schweizer Qualitätsprodukt ist. Auf dem Spielfeld kann es von Zeit zu Zeit verrückt werden, und deshalb sind Robustheit und Qualität auf und abseits des Spielfeldes gefragt”, sagt Trainer Peter Zeidler.

Matthias Hüppi (Präsident FCSG1879) zieht seinen nagelneuen Aeromaster Steel Chronographen an

Aktuelle News